-->

Konstruktionsmechaniker/-in

Spezialisten für große Aufgaben

Wo Stahl- und Metallkonstruktionen entstehen, sind Konstruktionsmechaniker/innen gefragt. Sie sind die Profis, wenn es darum geht, größere Metallteile zu verarbeiten. Zumeist in Einzelfertigung oder Kleinserien fertigen sie zum Beispiel riesige Stahlbrücken, ganze Schiffe, Förderbänder, Aufzüge oder Karosserien, bauen sie um und halten sie instand. Je nach Branchenausrichtung übernehmen sie auch die Herstellung von Verkleidungen, Behältern oder Karosserieteilen aus Feinblechen. Sie beherrschen dazu die verschiedenen Schweiß- und Umformtechniken. Konstruktionsmechaniker/innen können viel herumkommen, denn sie finden ihren Arbeitsplatz oft auf Baustellen oder Werften. Dabei arbeiten sie meist im Team.
[Quelle: http://www.me-vermitteln.de/me-berufswelt/berufsbilder]